Bereich für registrierte Benutzer der Freiwilligen Feuerwehr Aschau!

Login

Beiträge

Langlaufen in der Aschauer Au und Willersdorfer Schlucht

 

Erste Langlaufloipe im Burgenland

1984 wurde im Bereich der Willersdorfer Schlucht die erste offizielle Langlaufloipe des Burgenlandes gezogen.

Die Loipe durch die Willersdorfer Schlucht wird jedenfalls bei guten Schneeverhältnissen regelmäßig mittels Pistengerät gespurt. So wird garantiert, dass die Langläufer eine gut präparierte Loipe vorfinden.
Einstiegspunkte befinden sich bei guter Schneelage in Willersdorf bzw. am Sportplatz in Aschau (Blockhütte).
In Aschau haben sie die Möglichkeit zur Umkleide; Dusche und WC sind ebenfalls vorhanden.
Zudem finden des öfteren gemütliche Hüttengaudi´s statt !!

Die sog. Mühlenloipe ist insgesamt etwa 15 Kilometer lang und gilt, als durchwegs schneesicher.
Die Strecke selbst ist abwechslungsreich und nicht allzu schwer zu bewältigen. Ins Schwitzen kommt man aber allemal.

Loipenplan

Bilder

   

   
© Copyright Freiwillige Feuerwehr Aschau. Alle Rechte vorbehalten.